BIBEL MUSEUM BAYERN

vielfältig modern lebensnah

Fliegende Blätter

Die Vision des BIBEL MUSEUM BAYERN


Fliegende Vision

„Die Bibel – Nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Bibliothek“ Dieses Verständnis des weltweit meistverkauften Buches – der Bibel – spiegelt sich in den fliegenden Blättern wider, dem zentralen Motiv im neuen Logo und Corporate Design des BIBEL MUSEUM BAYERN sowie seines Trägervereins, dem Bibelzentrum Bayern. Zugleich steckt auch die Vision des Museumsteams darin, nämlich: „Wir öffnen die Bibel für alle!“

Als Verkörperung unserer Vision – und weil wir sie auch optisch sehr ansprechend finden – haben wir die fliegenden Blätter zu einem Leitelement entwickelt, das die Besucher*innen in unterschiedlicher Form in und durch das Museum begleiten wird.

 

Paten gesucht

Im Museum werden sie als aus Acrylglas gefertigte Seiten in luftiger Höhe aufgehängt und zeichnen den Weg durch die Ausstellungsräume für die Besucher nach.

Einmalig 1.000 € kostet die Patenschaft für eine solche Seite. Mit Ihrer Spende können Sie sich aktiv an der Verwirklichung des Museums beteiligen und ihm damit für seinen Start tatkräftig unter die Arme greifen.

Mit Ihrem Einverständnis werden Sie unter anderem durch eine namentliche Nennung auf einer Ehrentafel im Museum und auf der Website gewürdigt.

 Weitere Informationen zur Patenschaft und zum Museum selbst vermitteln wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Sie können uns aber auch gerne eine Email schreiben unter:

Antonie Bassing-Kontopidis
Telefon:          0911/20 50 571
Email:              bassing@bibelmuseum.bayern

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung